Kunden, DAUs und Mails

Newbie-Webmasters

Kaum will ich mit meiner normalen Arbeit anfangen, kommt es zum Notfall-Einsatz: Ein ehemaliger Kollege hatte vor mehr als 3 Jahren einen Webserver aufgebaut und betreut, auf denen auch eine Domain mit internen Besprechungsunterlagen war.
Diese waren zum Glück durch htpasswd und Passwortfile geschützt.

Dumm nur: Da der Kollege schon eine geraeume Weile weg ist, hat niemand die Serversoftware geupdated und dabei auch den Fehler bemerkt, den die uralte Apache-Installation hatte: Fehlt die Passwortdatei, wird der Zugriff erlaubt (*GROAHN*).
Inzwischen ist ein weiterer Kollege gegangen, der vorher aufraeumte. Dabei wurde die Passwortdatei, die in einem ganz anderen Verzeichnis war, gelöscht….

Nun ja, sowas passiert, wenn man meint alles selbst machen zu können, den Chef-Webmaster für einen nervigen Stänkerer hält und dann doch nicht selbst genug Zeit dafür hat es besser zu machen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen