Notizen und ToDos

Was kommt nach Mail?

Über intern.de gefunden:
Spam: How it is hurting email and degrading life on the Internet

Das Statement eines Kundens der sich von der Kommunikationsform EMail abwendete, welches ich vor einigen Tagen brachte, passt dazu gut.

Die Frage ist also: Wird Mail wirklich an Bedeutung verlieren? Oder handelt es sich um eine zeitweilige Erscheinung, die dann wieder verschwindet, sobald der SPAM unter Kontrolle kommt?

Meines Erachtens gibt es Tendenzen dahin, daß sich ein neues Medium entwickelt, wozu auch Bloggs gehören: Private Mails bräuchten nicht mehr zugestellt werden, sondern auf einem abgesicherten Bereich, dem der Absender gehört, als RSS bereitgestellt werden.
Empfänger erhalten durch ihren abgewandelten RSS-Reader („RSSMail-Reader“) einen Hinweis darauf, dass eine Information bei einem Bereich wartet. Der Hinweis wird jedoch vom RSSMail-Reader nur von solchen Bereichen geholt, die bereits vorher authentifiziert wurden.

Hierzu sollte ich noch einen detaillierteren Artikel schreiben…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen