Netzkultur Webworking

re:publica – Netzkultur relaunched?

Johnny Haeusler (Spreeblick.de) und Markus Beckedahl (Netzpolitik.org) planen eine Konferenz zum Thema „Leben im Netz“.
Diese soll vom 11. bis 13. April 2007 in der Berliner Kalkscheune stattfinden.
(Urg, schon wieder Berlin… )

Auf der Website re-publica.de und dem dazugehörigen Wiki sollen die Themen diskutiert und erfasst werden. Das Wiki ist, obschon das Projekt schon früher angedacht wurde. noch recht leer. Bietet also noch viel Raum für aktive Netizens, die dem ganzen eine Chance geben wollen :)

Die Idee an sich ist zwar nicht neu, aber da beide Namen in den Medien gerne aufgegriffen werden, könnte diese Konferenz es schon auch über eine der vielen Netizengruppe (hier die der Blogger) hinaus schaffen und auch das Interesse einiger anderer Webworker wecken.
Wichtig wäre nur, daß es nicht zu einer PR- und Bloggerparty verkommt (nichts gegen Blogger – ich tu es ja auch) – Denn es gibt ja doch einige, die nichts mit Blogging am Hut haben, aber dennoch bei dem Thema schon seit mehr als ein Jahrzent kräftig dabei sind…
Ich werde mal mit ein paar Leuten am Wochenende darüber sprechen. Da treffe ich mich auch mit ein paar Web-Gurus. (Aber dazu erst am Wochenende oder nächste Woche mehr).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen