Veranstaltungen

Web2Expo: Kurzbericht 1

Nach einer etwas schlappenden und teilweise für mich laienhaft durchgeführten Registration (bei ein paar Dutzend Leuten in den Schlangen, 7 Ständen und 2 Kassen brauchte es fast 40 Minuten um sein Badget zu bekommen) kam ich fast pünktlich zum ersten Vortrag.
Eine Begrüßung, bzw. Startvortrag für den Kongress gab es nicht – das kommt eher spätnachmittag, wenn die Prominenten ausgeschlafen haben :)

Der erste Vortrag in der Reihe „Development and Web Operations“ hat den Titel „Scalable Web Architectures: Common Patterns and Approaches“ und wird von Cal Henderson, Entwickler von Flickr/Yahoo! gehalten.

Cal Henderson
Wir sind gerade bei Folie 107 :)

Der Vortrag an sich ist ein einigen Stellen ein sehr guter Ideengeber. Für mich erscheint es aber so, daß immer dann wenn es in die Tiefe geht und man nun ein paar richtige Code- oder Konfigzeilen bringen könnte, es weitergeht mit den eher oberflächlichen Konzepten. Und wenn, dann gibt es einen Schwerpunkt auf Datenbanken. Genauer: Auf die MySQL-Datenbanken und deren Probleme bei der Skalierung in HighTraffik/High-Avaible-Situationen. Gut das Björn nicht da ist, entweder würde er das ganze extrem interessant finden oder aber konstant kichern, weil in Firebird ca. 70% der Probleme die bei skalierbaren MySQL-DBs jetzt in den Blickpunkt kommen, bereits vor Monaten oder Jahren gelöst wurden..

Sehr gut fand ich die Ideen zu skalierbaren und mobilen Session-Ids. Leider waren das nicht mehr als 3-5 Folien, obwohl man dort auch etwas mehr machen könnte.