Kommentar LinkTipps Webworking

Perl: Silberstreifen am Horizont

Es gibt derzeit einen sehr guten Artikel zu Perl bei Heise open: Die Zukunft von Perl von Susanne Schmidt.
Lesebefehl!

Allerdings ist der Artikel ganz offensichtlich ganz nach den Niveau geschrieben, welches man bei professionellen Programmierern erwarten soll. Offen für alles, kein Dogma-Programmierung und Hintergrundwissen haben oder finden können.

Wer dagegen nur mit Maus programmiert und nie über den Horizont einer einzigen gewohnte Entwickler-GUI hinausgeschaut hat, wird möglicherweise nicht viel damit anfangen können.

  1. hi Wolfgang,

    machst Du eigentlich auch noch was in Perl?

    Ernst

  2. Natürlich. Fast dauerend.

    Nur handelt es sich in der Regel um intergrierte Teilprojekte die Teil eines größeren Ganzen sind.
    Deswegen erwähn ich es kaum, weil man ansonsten den ganzen Zusammenhang aufdröseln müsste.

    Mir ist aber klar, daß man viel mehr Werbung dafür machen sollte… Aber andererseits bin ich der Meinung, daß Perl zu gut ist, um sich noch in der Masche der Leute die Schwanzlängenvergleiche mit Buzzwords betreiben, einreihen zu müssen.

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen