Politik

Es geht auch anders

Nämlich mit Freundlichkeit und ohne rhetorische Tritte unterm Tisch:

Malte Hübner:

Mit jungen Fans anderer Parteien kommt man vielleicht bezüglich seiner politischen Ansichten nicht auf einen Nenner, aber die SPD- und CDU-Leute sind ausgesprochen höflich, die LINKEN und Grünen sogar noch mehr, mit denen würde ich abends auch mal ein Bier trinken gehen oder zwei, aber junge FDP-Typen sind wirklich ein unangenehmes Volk.

Quelle: Piraten entern die FDP

Schön, daß man sich mit Leuten, die für andere Parteien stehen, auch mal gut unterhalten kann.

Wobei ich Maltes Urteil über das FDP-Jungvolk (JuLis) auch nicht so pauschal stehen lassen würde. Ich kenne da den einen und anderen JuLi mit dem ich auch schon gute Unterhaltungen hab; Während mir eher die SPDler oft verbiestert und CDUler oft arrogant ankamen.

  1. Ich bin mir nicht sicher, dass die ganzen Jugendlichen auch den Julis angehörten — das ist vielleicht nicht so ganz rausgekommen im Artikel, den habe ich schließlich um drei Uhr nachts bei McDonald’s geschrieben ;-) Die Julis, die ich kenne und auch die, die dort in den grellgelben T-Shirts herumlaufen mussten, gehören ebenfalls zu den sehr freundlichen Zeitgenossen.

Kommentare sind geschlossen.