Katastrophen und Probleme Lustiges

Webdesigner für 10 Euro?

Aus der Serie „Ich kann es nicht glauben“ kommt dieses Foto eines Jobangebotes, welches seit ein paar Wochen bei uns aushängt:

Ganz abgesehen davon, daß professionelles Webdesign für 10 Euro niemals machbar ist (es sei denn man wäre Schüler oder Studierender ohne Markterfahrung – also eben nicht professionell!), finde ich es schon interessant, daß eine Firma, die eben damit wirbt Webdesign zu machen, so nach jemand sucht.

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen