Piraten

Wie fühlt sich ein Piraten-Bundesparteitag an?

Bundesparteitage der Piraten sind für sich allein genommen schwer zu beschreiben.

Worte, die mit dazu einfallen wären: Aufregend. Spannend. Emotional. Erlebnis. Aber auch Anstrengung.

Als Rezept:

Destilliere die Essenz von 10 Folgen Tatort, kombiniere es mit der Spannung der Endspiele der Fußball-EM und füge ein Hauch von Shining hinzu.
Köchle dies auf Flamme und kippe es auf nüchternen Magen runter.

So fühlt sich ein BPT an.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen