WordPress

WordPress: Momentan wird eine andere Aktualisierung durchgeführt.

Wenn man WordPress über das Backend aktualisiert und während des Update-Prozess etwas mit der Netzverbindung schief geht (zum Beispiel weil es eine lokale WP Installation auf einem Laptop ist, den man während einer Dienstreise mal eben updaten möchte, während man sich in der Bahn befindet), kann es sein, daß der Update-Prozess abgebrochen wird.

Startet man ihn dann neu, erscheint eine Meldung:

„Momentan wird eine andere Aktualisierung durchgeführt.“

Man hat nun zwei Möglichkeiten:

  1. Geduld:
    Man wartet 15 Minuten. So lange wärt der Token, der bei dem vorherigen Update-Versuch in der Datenbank abgelegt wurde und der WordPress davor schützen soll, daß zwei oder mehrere Update-Prozesses gleichzeitig laufen.
  2. Willst du nicht freiwillig…
    In der WordPress-Datenbank findet sich in der Tabelle wp_options ein Eintrag core_updater.lock.
    Diesen Eintrag löscht man einfach.
    Danach kann man im Backend die Aktualisierung wieder neu starten.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen